Dienstag, 26. Januar 2010

Endlich wieder ein Bär...

Endlich hatte ich nochmal Gelegenheit, einen Bär zu nähen. Er ist nach dem gleichen von mir entworfenen Schnitt wie Freddy.

Martina hat ihm den Namen Ole gegeben, der paßt gut.
Und danke, Martina, für das sitzende Bild, das habe ich nämlich vergessen zu machen :-)

Kommentare:

Christine hat gesagt…

Das ist ein wunderschöner Bär. Wow.
Ich liebe Teddys.

Mariposa hat gesagt…

Ole sagt: Liebe Grüße an die "Mama"!

Dotterblatt hat gesagt…

Ach ja, unsere Andrea ist schon ein absolutes Handarbeits-Multitalent. Ein sehr schöner Bär, den werde ich hoffentlich bald auch mal live beschmusen dürfen. Und ich weiß auch noch jemanden, der daran bestimmt Spaß hätte ... der Schmuse-Elch ist jedenfalls aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken und wird gerade friedlich schlummernd aber fest im Arm gehalten :-)

timmi hat gesagt…

Freut mich, dass er Euch gefällt!

@ Mariposa
Mama bist Du jetzt, ich bin die Erzeugerin :-) Aber liebe Grüße an Euch beide!

@ Dotti
... dann wird´s dem Elch beim Schlafen zumindest nicht kalt :-)
Klasse, dass er so dazugehört!