Sonntag, 29. November 2009

Seteritis

Ich befürchte, Dotti hat mich mit ihrer "Seteritis" angesteckt... Dies ist mein neues Set:
Passend zu diesem Armband habe ich mir ein Lariat gehäkelt aus DBM 179, DBM 84, DBM 83 und Miyuki Rocailles 11/0 Nr. 455
Das Lariat ist 1,35m lang und dann wurde noch ein "Doppelter Achter" geknotet.

Und falls es mal eine kürzere Kette sein soll, so habe ich noch einen Tortuga gefädelt aus DB 179, DB 84 und Miyuki Roc. 15/0 Nr. 455. Der Rivoli ist "Montana"
Die Anleitung gibt´s bei Mariposa im Etsy-Shop oder per mail bei ihr.





Kommentare:

Perle hat gesagt…

Oh du Ärmste - Seteritis ist nicht heilbar - wie schrecklich!!! ;o)
Sehr sehr hübsche Teilchen die dich da in Zukunft schmücken werden.
Da kann ja dann noch was kommen wo du dich doch so schön bei Dotti angesteckt hast.
LG Birte

Dotterblatt hat gesagt…

Da sieht man doch mal, dass sich für selbstverbreitete Infektionen nicht immer unbedingt schämen muss :-)

Das Set ist ein Traum und in echt noch viel schöner. Und so tolle Spitzen am Lariat, da sieht man doch gleich, dass die mit Liebe ausgesucht wurden (und aus einer prallstens gefüllten Silber-Box)!

Großes Kino, Andrea

ireneli hat gesagt…

Bellísimo y el color muy elegante!!!!

Olga hat gesagt…

Supeeeer schön!

soizic2004.canalblog.com hat gesagt…

superbe bravo bisous de france

soizic hat gesagt…

trop beau formidable bisous de france soizic